Ganzheitlicher SehtrainerIn Qualifizierungsseminar und Zertifizierung KNR19

„Das Gelernte bündeln und anwenden“

Qualifizierungsseminar und Zertifizierung

KNR19 | Qualifizierungswoche für Fachleute

Voraussetzung: KNR01, KNR04, KNR05, KNR10, KNR11

Das Gelernte wiederholen, strukturieren und anwenden: Die Qualifizierungswoche gibt Ihnen die Kompetenz als ganzheitliche SehtrainerIn zu arbeiten. Die Woche dient der Vertiefung und Wiederholung des gesamten Lehrstoffes.

Mit einer schriftlichen Prüfung und einer praktischen Einheit qualifizieren Sie sich als SehtrainerIn. Zeit gibt es auch für das Herausarbeiten des optimalen Arbeitsumfeldes und das Ermitteln der möglichen Zielgruppen. Formale Anleitungen, wie „Was brauche ich um bekannt zu werden…?“, „Wo kann ich mich bewerben?“, „Worauf achte ich bei der Gestaltung von Werbemateial…?“ ergänzen den Kurs.

Inhalt:
gemeinsame Wiederholung des Lehrstoffes, praktische Anleitung in der Gruppe, Aufbau eines Sehtrainingsseminars, optische Grundlagen – Brillenrezept, Konzeptplanung, Zielgruppen, Arbeitsfelder, Grundsätzliches zu Werbung und Akquise

Qualifizierung:
Schriftliche Prüfung (Inhalt aus den vorausgesetzten Modulen, ca. 35 Fragen),
Lehrprobe – Vorstellung einer vorher besprochenen Kurseinheit

25Nov(Nov 25)15:0030(Nov 30)13:00KNR19 | Qualifizierungsseminar und Zertifizierung„Das Gelernte bündeln und anwenden“ – Qualifizierungswoche für FachleuteSEHAkademie Starnberg Preis: 750 € Kursnummer: KNR19

Seminardetails

Qualifizierungswoche für Fachleute

Voraussetzung: KNR01, KNR04, KNR05, KNR10, KNR11

Das Gelernte wiederholen, strukturieren und anwenden: Die Qualifizierungswoche gibt Ihnen die Kompetenz als ganzheitliche SehtrainerIn zu arbeiten. Die Woche dient der Vertiefung und Wiederholung des gesamten Lehrstoffes. Mit einer schriftlichen Prüfung und einer praktischen Einheit qualifizieren Sie sich als SehtrainerIn. Zeit gibt es auch für das Herausarbeiten des optimalen Arbeitsumfeldes und das Ermitteln der möglichen Zielgruppen. Formale Anleitungen, wie „Was brauche ich um bekannt zu werden…?“, „Wo kann ich mich bewerben?“, „Worauf achte ich bei der Gestaltung von Werbemateial…?“ ergänzen den Kurs.

Inhalt:
gemeinsame Wiederholung des Lehrstoffes, praktische Anleitung in der Gruppe, Aufbau eines Sehtrainingsseminars, optische Grundlagen – Brillenrezept, Konzeptplanung, Zielgruppen, Arbeitsfelder, Grundsätzliches zu Werbung und Akquise

Qualifizierung:
Schriftliche Prüfung (Inhalt aus den vorausgesetzten Modulen, ca. 35 Fragen), Lehrprobe – Vorstellung einer vorher besprochenen Kurseinheit

Kursnummer:
KNR19

ReferentInnen:
Elvira Boguth,
Marianne Wiendl

Kosten:
750 €